Ruhrgebiet-Info.de  -  Ein Reiseführer über das Ruhrgebiet mit ausführlicher Beschreibung der Sehenswürdigkeiten

Alte Synagoge Essen


Die alte Synagoge in der Innenstadt von Essen ist eine der bedeutendsten Synagogen in Deutschland. Heute dient das Bauwerk nicht mehr als Synagoge es ist eine Daueraustellung zum Thema Leben der Juden in Deutschland untergebracht. Des Weiteren dient sie als Begegnungsstätte.

Die Alte Synagoge in Essen

Die Alte Synagoge in Essen wurde 1913 gebaut. In der Reichspogromnacht am 9.11.1938 wurde das Innere des Gebäudes zerstört. Die Struktur des Bauwerks wurde jedoch erhalten. Heute gilt die Alte Synagoge in Essen als die größte Synagoge in Deutschland die Kupel ist 37 Meter hoch, das Gebäude hat eine Länge von 70 Meter. Erst in den 80er Jahren wurde das Innere der Synagoge rekonstruiert.

In der Ausstellung "Stationen jüdischen Lebens von der Emanzipation bis zur Gegenwart" im Hauptraum der Synagoge wird an die Verfolgung und Ermordung der Juden im Nationalsozialismus erinnert. Besonders die Darstellung von Einzelschicksalen von Menschen im Holocaust hat mich als Besucher stark berührt Anekdoten von Menschen, die lediglich auf Grund ihrer bloßen Existenz und ihrer jüdischen Religionszugehörigkeit in Konzentrationslager verschleppt und dort ermordet wurden.

Der Eintritt in die alte Synagoge ist frei (Stand 2017). Auch ein Audio-Guide kann kostenfrei entliehen werden (empfehlenswert, auf Deutschoder Englisch).

Öffnungszeiten 2017: Täglich außer Montag 10 bis 18 Uhr. Nur an einigen wichtigen Feiertagen wie 1.Mai, Weihnachten, Silvester und Neujahr kann die Alte Synagoge Essen nicht besucht werden.

Leider finden nur selten Führungen statt für Einzelpersonen am jeweils ersten un dritten Sonntag im Monat um 15 Uhr (Unkostenbeitrag 3,00 Euro im Jahr 2017, es gibt Ermäßigungen). Man bekommt jedoch in der Begegnungsstätte auch ohne Führung ins Gespräch. Für Schulklassen und andere Gruppen, können Führungstermine vereinbart werden.

Lage: Die Alte Synagoge befindet sich unweit des Zentrums von Essen, etwa 150 Meter östlich der Hauptfußgängerzone Kettwiger Straße (Adresse: Steeler Straße 29).

Die Infos auf dieser Seite sind zum Teil einige Jahre al, Eintrittspreise und Öffnungszeiten wurden 2017 aktualisiert.

Die Alte Synagoge auf dem Stadtplan Essen


Sie ist direkt im Zentrum von Essen.

In der Nähe

- das Variete-Theater GOP im Zentrum von Essen

- die Einkaufsstadt Essen (Zentrum und Fußgängerzone)

 

Astypalea in Griechenland

Das Ausrechnen des Notendurchschnitts einfach dargestellt

 

Ruhrgebiet

Allgemeines
Anreise
Wohin im Ruhrgebiet ?
Nahverkehr Ruhrgebiet
Ruhrgebiet Städte
Rumkommen
Ruhrgebiet Zahlen
In der Stadt Essen
Einkaufsstadt Essen
Bergwerk Zollverein
Museum Folkwang
Villa Hügel
Grugapark
Margarethenhöhe
Ruhr Museum
GOP Variete
Kettwig Altstadt
Mineralienmuseum
Sehenswürdigkeiten
Veltins Arena Schalke
BVB Museum
Neue Mitte Oberhausen
Landschaftspark Duisburg
Henrichshütte
Planetarium Bochum
Gasometer Oberhausen
Bergbaumuseum Bochum
Siedlung Schüngelberg
Wissenschaftspark GE
Schauspielhaus Bochum
Jahrhunderthalle Bochum
Museum Quadrat
Ruhr-Uni Bochum
DASA Dortmund
Brauereimuseum
Deutschlandexpress
Cranger Kirmes
Innenstädte
Dortmund
Gelsenkirchen
Bochum
Duisburg
Mülheim
Herne
Hattingen
Ausgehen
Bermudadreieck
Zoos
Zoo Gelsenkirchen
Zoo Duisburg
Zoo Bochum
Parks
Westfalenpark
Botanische Garten Bochum
Kaisergarten Oberhausen
Stadtpark Bochum
Schloss Berge Gelsenkirchen
Ausflug Düsseldorf
Düsseldorf Altstadt
Düsseldorf Kneipen
Speisen und Getränke Düsseldorf